Feldarbeiten in Diegten, ca. 1944.


Bildarchiv von Heinz Spinnler, Tecknau


Seit rund 50 Jahren sammle und archiviere ich alte Fotos und Ansichtskarten 
aus dem oberen Baselbiet. Insgesamt sind über 30 000 Bilder vorhanden.
Aus diesen Beständen enstehen Bildbände von verschiedenen Gemeinden 
unter dem Motto: 
«Das verschwundene Baselbiet»
Das Archiv umfasst Bilder aus den unterschiedlichsten Themenbereichen wie
Dorfansichten, Einzelhäuser,
Flugaufnahmen, Dorfszenen, Bauernleben, Kinder, Schule, Nutztiere, Sport und Freizeit, Brauchtum, Verkehr, Militär, Konsum, Arbeitswelt, Fabriken...

Allein vom Sissacher Fotografen Arnold Reinhardt sind rund 1000 Bilder vorhanden, 400 Bilder sind in einem Bildband enthalten.

Sind Sie auf der Suche nach einer bestimmten Fotografie
oder eines seltenen Dokumentes?

Machen Sie eine eine Anfrage unter der E-Mail-Adresse
praegekarten@sunrise.ch

Gegen eine angemessene Vergütung erhalten Sie,
falls das Gesuchte im Archiv vorhanden ist,
eine digitale Datei oder falls gewünscht einen analogen Ausdruck.

Fragen Sie nach, den einige Ansichtskarten können Sie
als Originale erwerben.
Für den Verkaufspreis ausschlaggebend sich Seltenheit und der Zustand
des Dokumentes.


Ausfahrt in Bubendorf mit einem Ford, um 1920. Glasnegativ vorhanden.


Bild unten: Badefreuden im Hoburgerbach in Diepflingen, um 1960. Farbiges Dia vorhanden.

 


Bahnhof Sommerau um 1900, seltene Ansichtskarte.


Bahnhof Sommerau um 1902, Originalfotografie.


Eital-Verlag • CH-4492 Tecknau • Heinz Spinnler • Zelgliweg 16 • E-Mali: praegekarten@sunrise.ch • www.praegekarten.ch